Drop Images Here 

Usability Engineering Training in Köln, Berlin und München
Usability Engineering Training in Köln, Berlin und München
Usability Engineering Training in Köln Berlin und München
Usability Engineering Training in Köln, Berlin und München
Usability Engineering Training in Köln, Berlin und München
Usability Engineering Training in Köln, Berlin und München
Usability Engineering Training in Köln, Berlin und München
Usability Engineering Training Köln, Berlin und München
Stacks Image 2240
Noch freie Plätze für Oktober 2018 in Köln verfügbar.
Jetzt anmelden!

USABILITY ENGINEER (IHK)

Ihre Kompetenz – Als Usability Engineer die Nutzungsqualität steigern

Wir zeigen Ihnen nicht nur von allem ein bisschen. In diesem Lehrgang widmen wir uns intensiv der sogenannten "Pragmatischen Qualität" von interaktiven Anwendungen, also dem Usability Engineering im eigentlichen Sinne. Dabei beschäftigen wir uns vereinfacht ausgedrückt mit dem, WAS Nutzer tatsächlich tun wollen und WIE eine gelungene Interaktion gestaltet wird.

Nach dem 5-tägigen Lehrgang sind Sie bestens mit den Phasen des Usability Engineering-Prozesses vertraut und können Usability Aktivitäten planen, den Nutzungskontext analysieren, Nutzungsanforderungen richtig identifizieren, prototypische Designs entwerfen und erfolgreich Nutzungstests durchführen.

Unser Anspruch – Das Beste aus internationalen Standards

Bei uns bekommen Sie nicht irgendetwas. Unsere Inhalte speisen sich aus international anerkannten Standards (ISO 9241-11/-110/-210) und Qualitätsstandards, die wir mit entwickeln. Unsere Methoden werden in unzähligen Usability Engineering-Projekten erfolgreich eingesetzt. So glänzen Sie bei Ihren Auftraggebern nicht nur mit relevantem Wissen, sondern auch durch den Einsatz bewährter Methoden.

Unser Zertifikat – Eine starke Allianz mit der IHK

Mit der Zertifikatsprüfung der IHK profitieren Sie nachhaltig. Denn: Wir prüfen kein Auswendiglernen in Form einer schriftlichen Prüfung, sondern Ihre im Training erworbene Gestaltungskompetenz. Im Rahmen der Zertifikatsprüfung transformieren Sie daher das Erlernte und bearbeiten eine existierende Aufgabenstellung direkt im Unternehmen oder nach Vorgabe. So können Sie im Anschluss an das Training unter Beweis stellen, dass Sie als Usability Engineer (IHK) eigenständig wirken können. Und: Sich mit der Projektdokumentation direkt als Usability Engineer in Spe empfehlen! Qualität zahlt sich nicht nur in Ihrem Unternehmen aus, denn auch das Fraunhofer Institut (FIT) erkennt unser Zertifikat als Zulassung für die Spezialisten Ausbildungen an – Ihnen stehen damit alle Türen offen.

Unser Versprechen – Sie werden wiederkommen

Zwei UX-Vollprofis in Beratung, Training und Lehre führen bis zu 12 TeilnehmerInnen abwechslungsreich durch die Inhalte. Die Vermittlung erfolgt anhand realer Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft, die Sie in Teams bearbeiten. So erlernen Sie interaktiv die Inhalte und werden nachhaltig davon profitieren.

Kosten und Anmeldung – Für jeden offen

Wir sparen nicht bei Inhalten, hochwertigen Unterlagen und großen Räumen. Unser Lehrgang zum Usability Engineer (IHK) ist mit 2.300 Euro (zzgl. MwSt, inkl. Zertifikat) deshalb so preiswert, weil wir auf sonstigen „Schnickschnack“ verzichten. Hier können Sie sich direkt anmelden.

Inhouse Training – Wir kommen auch zu Ihnen

Bei uns bekommen Sie genau das, was Sie benötigen. Den Lehrgang zum Usability Engineer (IHK) oder einzelne Bestandteile aus dem Usability Engineering passen wir gerne auf Ihre spezifische Unternehmenssituation an und trainieren Ihr Team vor Ort. Bitte nehmen Sie hierzu direkt Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen zum Usability Engineer (IHK)

Enter the name for this tabbed section: Inhalte
An den Trainingstagen werden folgende Inhalte im Rahmen eines Theorie- und Praxis-Moduls vermittelt:
• Mindset, Vorgehensweise und Ebenen im User Experience Design
• Definitionen und Begriffe im User Experience Design
• Standards im User Experience Design
• Usability: Komponenten des Nutzungskontextes und Methoden zur Erhebung
• Usability: Erfordernisse und Nutzungsanforderungen sowie Priorisierung
• Usability: Informationsarchitektur, Informations- und Interaktionsdesign
• Usability: Menschliche Informationswahrnehmung und -verarbeitung sowie Designprinzipien
• Usability: Prototyping-Methoden
• Usability: Qualitative und quantitative Testmethoden und Evaluation sowie Heuristiken
• User Experience: Methoden zur Erhebung von Bedürfnissen
• User Experience: Tätigkeiten, Gestaltungselemente und -aspekte, Gedanken, Gefühle sowie Bedürfnisprofile
• User Experience: Systematisches Erarbeiten von Gestaltungselementen und -aspekten
• User Experience: Visuelles Design und Prototyping-Methoden
• User Experience: Qualitative und quantitative Testmethoden
• Benutzergruppen bilden und Usability Aktivitäten planen
• Kontextinterviews mit Benutzern vorbereiten und durchführen
• Kernaufgaben, Teilaufgaben und Erfordernisse identifizieren sowie Nutzungsanforderungen formulieren
• Benutzeraktionen und Systemreaktionen beschreiben und Gestaltungslösungen mittels Low-Fidelity-Prototyping erarbeiten
• Usability Tests mit Benutzern und Experten-Evaluationen vorbereiten und durchführen
• Persona auf Basis empirischer Daten erstellen
• Interviewleitfaden entwickeln
• Kontextszenario erstellen
• Kernaufgaben mittels Aufgabenmodell beschreiben
• User Story Map erstellen
• Nutzungsszenario gestalten
• Prototypisches Design
• Usability Testleitfaden entwickeln
• Dokumentation in Form eines Testberichts
Enter the name for this tabbed section: Zertifikatsprüfung
  • Zulassungsvoraussetzungen• Anwesenheit bei mindestens 80% der Präsenztage
  • Zertifikatsprüfung• Art der Prüfung: Projektarbeit
    • Aufgabenstellung „Usability Engineering“: Optimierung und prototypische Gestaltung einer interaktiven Anwendung Ihrer Wahl oder nach Vorgabe im Rahmen des Usability Engineering Prozesses
    • Zeitlicher Aufwand: Ca. 20 Stunden
    • Einsendefrist: Die Projektarbeit muss innerhalb von 12 Monaten nach Beendigung des Lehrgangs bei der IHK als PDF-Dokument eingereicht werden
  • Bewertung• Prüfungskommission der IHK Köln
    • Bewertung nach 100-Punkte-Schlüssel der IHK
  • Zertifikat• Titel: Usability Engineer (IHK)
  • Show More
Enter the name for this tabbed section: Zielgruppe
  • Dieser Lehrgang richtet sich insbesondere an• Software-/App-Entwickler
    • Produktmanager
    • Marketing-Fachkräfte
    • IT-Projektleiter
    • Product-Owner
    • Scrum-Master
    • Selbstständige Entwickler und Web-Designer
  • Show More
Enter the name for this tabbed section: Termine & Kosten
Köln
Training: 12.03. bis 16.03.2018
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: keine verfügbar

Veranstaltungsort:
Solution Space
Innovationshaus am Dom
Am Hof 20-26
50667 Köln
Training: Theorie-Modul (18. bis 19.06.2018) & Praxis-Modul (20. bis 22.06.2018)
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.), Teilnehmer die bereits das Theorie-Modul im Rahmen der Lehrgänge "Einführung User Experience Design" oder "User Experience Manager (IHK)" absolviert haben, können nur am Praxis-Modul zum Vorzugspreis von 1.800,- € (zzgl. MwSt.) teilnehmen
Freie Plätze: keine verfügbar

Veranstaltungsort:
Die UXperten
Balthasarstraße 81
50670 Köln
Training: Theorie-Modul (08. bis 09.10.2018) & Praxis-Modul (10. bis 12.10.2018)
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.), Teilnehmer die bereits das Theorie-Modul im Rahmen der Lehrgänge "Einführung User Experience Design" oder "User Experience Manager (IHK)" absolviert haben, können nur am Praxis-Modul zum Vorzugspreis von 1.800,- € (zzgl. MwSt.) teilnehmen
Freie Plätze: mehr als 3 verfügbar

Veranstaltungsort:
Die UXperten
Balthasarstraße 81
50670 Köln
Training: Theorie-Modul (26. bis 27.11.2018) & Praxis-Modul (28. bis 30.11.2018)
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.), Teilnehmer die bereits das Theorie-Modul im Rahmen der Lehrgänge "Einführung User Experience Design" oder "User Experience Manager (IHK)" absolviert haben, können nur am Praxis-Modul zum Vorzugspreis von 1.800,- € (zzgl. MwSt.) teilnehmen
Freie Plätze: mehr als 3 verfügbar

Veranstaltungsort:
Die UXperten
Balthasarstraße 81
50670 Köln
Usibility-Kooperation der IHK und UXperten

Termine zum

Usability Engineer (IHK)

Köln: 12.03. bis 16.03.2018
Training: 12.03. bis 16.03.2018
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: keine verfügbar

Veranstaltungsort:
Solution Space
Innovationshaus am Dom
Am Hof 20-26
50667 Köln
Köln: 18.06. bis 22.06.2018
Training: 18.06. bis 22.06.2018
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: keine verfügbar

Veranstaltungsort:
Die UXperten
Balthasarstraße 81
50670 Köln
Köln: 08.10. bis 12.10.2018
Training: 08.10. bis 12.10.2018
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: mehr als 3 verfügbar

Veranstaltungsort:
Die UXperten
Balthasarstraße 81
50670 Köln
Köln: 26.11. bis 30.11.2018
Training: 26.11. bis 30.11.2018
Uhrzeit: 1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage: 9:00 - 17:00 Uhr
Prüfung: Projektarbeit nach dem Lehrgang
Kosten: 2.300,- € (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: mehr als 3 verfügbar

Veranstaltungsort:
Die UXperten
Balthasarstraße 81
50670 Köln
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.